Klassische Ferrari Formel 1 Rennwagen in Monza

Einen klassischen Ferrari bekommt man eher selten zu Gesicht. Da ist es doch eine Wonne für jeden Fan der Marke, gleich mehrere beim „Schaulauf“ in Monza zu sehen. Und dann nicht auch nur einfache Serienmodelle, was auch schon sehens- und hörenswert wäre, nein, eine ganze Ansammlung von Formel 1 Renner der letzten zwei Jahrzehnte.

Über sechs Minuten gibt dieses Video einem Ferrari oder auch nur einem Formel 1 Fan alles, was er in der letzten Saison vielleicht vermisst hat. Einen richtig geilen Sound! Aber auch die neusten V6 Hybrid-Varianten dürfen mitfahren, man muss historisch schließlich auch alles richtig machen. Den Fokus legen wir aber zu gerne auf alles, was davor erfolgreich in der Formel 1 gefahren ist. Wie etwa die V12, V10 und V8 Motoren der Scuderia. Zudem sprechen wir hier von Monza, eine Rennstrecke, die Geschwindigkeit ganz oben auf die Flagge geschrieben hat. Und für alle, die diese Ferrari Formel 1 Rennwagen nicht richtig auseinander halten können, gibt es sogar quasi eine Kartierung, wann welches Modell durch das Bild rast.